Systemische Therapie DGSF-zertifiziert

Systemische Therapie

Unsere systemische Weiterbildung in systemischer Familientherapie und Beratung besteht aus drei aufeinander aufbauenden Modulen mit insgesamt 24 Themenschwerpunkten. Sie dauert dreei Jahre, kann aber auch aufbauend auf das Beraterzertifikat einzeln absolviert werden. Die Ausbildung schließt mit der DGFS-Zertifizierung Systemische Familientherapie und Beratung ab.

Die Unterrichtseinheiten werden berufsbegleitend in dreitägigen Wochenendkursen vermittelt. 

Systemische Therapie Modul 1

Seminarinhalte Modul 1

  • Grundlagen
  • Lösungsorientierung
  • Systemische Interventionen
  • Hypnotherapeutische Interventionen
  • Skulpturen und Aufstellungen
  • Emotionen
  • zwei Supervisionsseminare

Systemische Therapie Modul 1

  • 6 Schwerpunktseminare à 3 Tage 150 UE
  • 2 Supervisionsseminare à 3 Tage 50 UE
  • Intervision 50 UE
  • Beratungspraxis 60 UE
  • Selbsterfahrung (50 UE integriert) + 7 UE
  • Gesamt 317 UE
Systemische Therapie Modul 2

Seminarinhalte Modul 2

  • Familienrekonstruktion 1+2
  • Systemische Arbeit mit Paaren
  • Arbeit mit Familien und Kindern
  • Teamentwicklung
  • Trennung, Tod und Neuanfang
  • drei Supervisionsseminare und Abschluss zum systemischen Berater

Systemische Therapie Modul 2

 

 

  • 6 Schwerpunktseminare à 3 Tage 150 UE
  • 3 Supervisionsseminare à 3 Tage 75 UE
  • Intervision 50 UE
  • Beratungspraxis 70 UE
  • Selbsterfahrung (50UE integriert) + 7 UE
  • Gesamt 352 UE
Systemische Therapie Modul 3

Seminarinhalte Modul 3

  • Störungen 1+2
  • psycho-somatische Krankheitsbilder
  • Psychopathologie
  • Sexualität
  • Trauma / Missbrauch
  • drei Supervisionen
  • Abschlusskolloquium

Systemische Therapie Modul 3

  •  6 Schwerpunktseminare à 3 Tage 150 UE
  • 3 Supervisionsseminare à 3 Tage 75 UE
  • Intervision 50 UE
  • Selbsterfahrung (50UE integriert) + 7 UE
  • Gesamt 352 UE

     

    Voraussetzungen (gemäß DGSF – Richtlinien)

     

    • In der Regel Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bereich der Humanwissenschaften. Ausnahmen sind in begründeten Fällen möglich, z.B. bei qualifizierten Berufsabschluss im psychosozialen Bereich und mindestens 3- jähriger Berufserfahrung.
    • Möglichkeit zur Umsetzung systemischer/ familien- therapeutischer Vorgehensweisen.

    Anmeldung und Bewerbung

    Folgende Unterlagen legen Sie bitte Ihrer Anmeldung bei:

    • Lebenslauf mit Foto
    • Nachweis der unter Zugangsvoraussetzungen genannten Dokumente in Kopie

    –> Jetzt anmelden!

    Kosten

    Die Kosten für die Weiterbildung in systemischer Familientherapie und Beratung über 3 Jahre betragen insgesamt 6.300,00€, zahlbar in monatlichen Raten von 175,00€.

    Die Kosten für die Weiterbildung in systemischer Familientherapie 1 Jahre beträgt insgesamt 2.100,00€, zahlbar in monatlichen Raten von 175,00€.

    Termine

    26. – 28.02.2021
    28. – 30.01.2022